Datenschutzerklärung

Auf dieser Seite informieren wir Sie über unsere Maßnahmen zum Datenschutz.
Durch regelmäßige Überarbeitung unserer Seiten stellen wir sicher, dass Sie beim Besuch unserer Website optimal geschützt sind und Ihre Privatsphäre gewahrt bleibt. Sollte Ihnen dennoch eine Verbesserungsmöglichkeit auffallen, teilen Sie uns dies bitte mit.

Ihre Sicherheit und der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig!

Nachfolgend haben wir entsprechend §13 Abs. 1 TMG Informationen für Sie bereitgestellt. Fachbegriffe haben wir hierbei um Hyperlinks zu Wikipedia und anderen Seiten ergänzt, die Ihnen beim Verständnis helfen sollen.
Wir haben keinen Einfluss auf die verlinkten Artikel und übernehmen keine Haftung für Fehler, diese sind nur als Hilfestellung bzw. Begriffserklärung für Sie als Nutzer vorgesehen.
Auch hier sind wir für Verbesserungsvorschläge offen und dankbar.

 1. Persönliche Daten

Die Nutzung unserer Website ist grundsätzlich ohne die Angabe persönlicher Daten möglich. Sollten entsprechende Eingaben erforderlich sein, zum Beispiel bei der Nutzung von Kontaktformularen, holen wir im Vorfeld Ihre Einwilligung ein.

 2. Name und Anschrift des Verantwortlichen

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung ist
„Druckwerk-Koblenz.de“
Herr Michael Heintz
Stegemannstraße 11
56068 Koblenz

Email: post@druckwerk-koblenz.de
Telefon: 0261 15 3 22

3. SSL-Verschlüsselung

Um Ihre Daten bestmöglich zu schützen nutzen wir eine SSL-Verschlüsselung auf unserer Website druckwerk-koblenz.de.
Sie erkennen die verschlüsselte Verbindungen an dem Präfix “https://“
in der Adresszeile Ihres Browsers. Unverschlüsselte Seite sind durch „http://“ gekennzeichnet.
Sämtliche Daten, die Sie an diese Website übermitteln, können dank SSL-Verschlüsselung nicht von Dritten gelesen werden.

4. Umgang mit Logs und IP-Adressen

Durch den Aufruf unserer Website werden automatisch einige Informationen von Ihrem Browser an unseren Webserver gesendet. Dies ist notwendig und geschieht bei jedem Aufruf einer Website.
Wir schützen Ihre Privatsphäre, indem wir Aufzeichnungen auf unseren Systemen, soweit möglich, anonymisiert speichern.
Dies gilt z.B. für Server- und Error-Logs.

5. Cookies

Fast alle Internetseiten und Server verwenden Cookies. Viele Cookies enthalten eine sogenannte Cookie-ID. Diese ist eine eindeutige Kennung des Cookies. Ein bestimmter Internetbrowser kann über die Cookie-ID wiedererkannt und identifiziert werden.

Durch den Einsatz von Cookies kann unsere Seite den Nutzern komfortablere Services bereitstellen, die ohne die Cookie-Setzung nicht möglich wären.

Sie können die Setzung von Cookies durch unsere Website jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Browsers verhindern und damit der Setzung von Cookies widersprechen. Außerdem können bereits gesetzte Cookies jederzeit über Ihren Internetbrowser bzw. durch spezielle Drittsoftware gelöscht werden. Dies ist in allen gängigen Internetbrowsern möglich. Deaktivieren Sie die Setzung von Cookies in Ihrem Internetbrowser, sind unter Umständen nicht alle Funktionen unserer Internetseite uneingeschränkt nutzbar.

Beim Aufruf unserer Seite werden Sie um Ihre Zustimmung für Cookies gebeten, da wir z.B. Nutzungsstatistiken mit Google-Analytics (siehe weiter unten) erheben. Dies wird erst nach ausdrücklicher Genehmigung von Ihnen aktiviert. Bei der Übertragung an Google wird selbstverständlich Ihre Ip-Adresse automatisch vom System anonymisiert.

6. Automatische Sperrung und Löschung personenbezogener Daten

Unser System verarbeitet und speichert personenbezogene Daten der betroffenen Person nur so lange, wie es für den Speicherungszweck erforderlich ist oder sofern dies durch Richtlinien oder Gesetze bzw. Vorschriften, welchen wir unterliegen, vorgesehen wurde.

Entfällt der Zweck der Speicherung oder läuft eine Speicherfrist ab, werden die Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gelöscht.

7. Rechte der Betroffenen Person

Hinweis: Dieser Punkt wurde mit Hilfe des kostenfreien Generators auf der Seite der deutschen Gesellschaft für Datenschutz erstellt und von uns individuell angepasst. 

a)    Recht auf Bestätigung

Jede betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber eingeräumte Recht, von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden. Möchte eine betroffene Person dieses Bestätigungsrecht in Anspruch nehmen, kann sie sich hierzu jederzeit an einen Mitarbeiter des für die Verarbeitung Verantwortlichen wenden.

b)    Recht auf Auskunft

Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, jederzeit von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen unentgeltliche Auskunft über die zu seiner Person gespeicherten personenbezogenen Daten und eine Kopie dieser Auskunft zu erhalten. Ferner hat der Europäische Richtlinien- und Verordnungsgeber der betroffenen Person Auskunft über folgende Informationen zugestanden:

  • die Verarbeitungszwecke
  • die Kategorien personenbezogener Daten, die verarbeitet werden
  • die Empfänger oder Kategorien von Empfängern, gegenüber denen die personenbezogenen Daten offengelegt worden sind oder noch offengelegt werden, insbesondere bei Empfängern in Drittländern oder bei internationalen Organisationen
  • falls möglich die geplante Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden, oder, falls dies nicht möglich ist, die Kriterien für die Festlegung dieser Dauer
  • das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung oder Löschung der sie betreffenden personenbezogenen Daten oder auf Einschränkung der Verarbeitung durch den Verantwortlichen oder eines Widerspruchsrechts gegen diese Verarbeitung
  • das Bestehen eines Beschwerderechts bei einer Aufsichtsbehörde
  • wenn die personenbezogenen Daten nicht bei der betroffenen Person erhoben werden: Alle verfügbaren Informationen über die Herkunft der Daten
  • das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling gemäß Artikel 22 Abs.1 und 4 DS-GVO und — zumindest in diesen Fällen — aussagekräftige Informationen über die involvierte Logik sowie die Tragweite und die angestrebten Auswirkungen einer derartigen Verarbeitung für die betroffene Person

Ferner steht der betroffenen Person ein Auskunftsrecht darüber zu, ob personenbezogene Daten an ein Drittland oder an eine internationale Organisation übermittelt wurden. Sofern dies der Fall ist, so steht der betroffenen Person im Übrigen das Recht zu, Auskunft über die geeigneten Garantien im Zusammenhang mit der Übermittlung zu erhalten.

Möchte eine betroffene Person dieses Auskunftsrecht in Anspruch nehmen, kann sie sich hierzu jederzeit an einen Mitarbeiter des für die Verarbeitung Verantwortlichen wenden.

c)    Recht auf Berichtigung

Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, die unverzügliche Berichtigung sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen. Ferner steht der betroffenen Person das Recht zu, unter Berücksichtigung der Zwecke der Verarbeitung, die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten — auch mittels einer ergänzenden Erklärung — zu verlangen.

Möchte eine betroffene Person dieses Berichtigungsrecht in Anspruch nehmen, kann sie sich hierzu jederzeit an einen Mitarbeiter des für die Verarbeitung Verantwortlichen wenden.

d)    Recht auf Löschung (Recht auf Vergessen werden)

Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, von dem Verantwortlichen zu verlangen, dass die sie betreffenden personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht werden, sofern einer der folgenden Gründe zutrifft und soweit die Verarbeitung nicht erforderlich ist:

  • Die personenbezogenen Daten wurden für solche Zwecke erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet, für welche sie nicht mehr notwendig sind.
  • Die betroffene Person widerruft ihre Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a DS-GVO oder Art. 9 Abs. 2 Buchstabe a DS-GVO stützte, und es fehlt an einer anderweitigen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.
  • Die betroffene Person legt gemäß Art. 21 Abs. 1 DS-GVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein, und es liegen keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung vor, oder die betroffene Person legt gemäß Art. 21 Abs. 2 DS-GVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein.
  • Die personenbezogenen Daten wurden unrechtmäßig verarbeitet.
  • Die Löschung der personenbezogenen Daten ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten erforderlich, dem der Verantwortliche unterliegt.
  • Die personenbezogenen Daten wurden in Bezug auf angebotene Dienste der Informationsgesellschaft gemäß Art. 8 Abs. 1 DS-GVO erhoben.

Sofern einer der oben genannten Gründe zutrifft und eine betroffene Person die Löschung von personenbezogenen Daten, die bei der Firma Druckwerk Koblenz gespeichert sind, veranlassen möchte, kann sie sich hierzu jederzeit an einen Mitarbeiter des für die Verarbeitung Verantwortlichen wenden. Der Mitarbeiter der Firma Druckwerk Koblenz wird veranlassen, dass dem Löschverlangen unverzüglich nachgekommen wird.

Wurden die personenbezogenen Daten von der Firma Druckwerk Koblenz öffentlich gemacht und ist unser Unternehmen als Verantwortlicher gemäß Art. 17 Abs. 1 DS-GVO zur Löschung der personenbezogenen Daten verpflichtet, so treffen wir unter Berücksichtigung der verfügbaren Technologie und der Implementierungskosten angemessene Maßnahmen, auch technischer Art, um andere für die Datenverarbeitung Verantwortliche, welche die veröffentlichten personenbezogenen Daten verarbeiten, darüber in Kenntnis zu setzen, dass die betroffene Person von diesen anderen für die Datenverarbeitung Verantwortlichen die Löschung sämtlicher Links zu diesen personenbezogenen Daten oder von Kopien oder Replikationen dieser personenbezogenen Daten verlangt hat, soweit die Verarbeitung nicht erforderlich ist. Unsere Mitarbeiter werden im Einzelfall das Notwendige veranlassen.

e)    Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, von dem Verantwortlichen die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine der folgenden Voraussetzungen gegeben ist:

  • Die Richtigkeit der personenbezogenen Daten wird von der betroffenen Person bestritten, und zwar für eine Dauer, die es dem Verantwortlichen ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen.
  • Die Verarbeitung ist unrechtmäßig, die betroffene Person lehnt die Löschung der personenbezogenen Daten ab und verlangt stattdessen die Einschränkung der Nutzung der personenbezogenen Daten.
  • Der Verantwortliche benötigt die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger, die betroffene Person benötigt sie jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.
  • Die betroffene Person hat Widerspruch gegen die Verarbeitung gem. Art. 21 Abs. 1 DS-GVO eingelegt und es steht noch nicht fest, ob die berechtigten Gründe des Verantwortlichen gegenüber denen der betroffenen Person überwiegen.

Sofern eine der oben genannten Voraussetzungen gegeben ist und eine betroffene Person die Einschränkung von personenbezogenen Daten, die bei der Firma Druckwerk Koblenz gespeichert sind, verlangen möchte, kann sie sich hierzu jederzeit an einen Mitarbeiter des für die Verarbeitung Verantwortlichen wenden. Unsere Mitarbeiter werden die Einschränkung der Verarbeitung veranlassen.

f)     Recht auf Datenübertragbarkeit

Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, die sie betreffenden personenbezogenen Daten, welche durch die betroffene Person einem Verantwortlichen bereitgestellt wurden, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Sie hat außerdem das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch den Verantwortlichen, dem die personenbezogenen Daten bereitgestellt wurden, zu übermitteln, sofern die Verarbeitung auf der Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a DS-GVO oder Art. 9 Abs. 2 Buchstabe a DS-GVO oder auf einem Vertrag gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchstabe b DS-GVO beruht und die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt, sofern die Verarbeitung nicht für die Wahrnehmung einer Aufgabe erforderlich ist, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, welche dem Verantwortlichen übertragen wurde.

Ferner hat die betroffene Person bei der Ausübung ihres Rechts auf Datenübertragbarkeit gemäß Art. 20 Abs. 1 DS-GVO das Recht, zu erwirken, dass die personenbezogenen Daten direkt von einem Verantwortlichen an einen anderen Verantwortlichen übermittelt werden, soweit dies technisch machbar ist und sofern hiervon nicht die Rechte und Freiheiten anderer Personen beeinträchtigt werden.

Zur Geltendmachung des Rechts auf Datenübertragbarkeit kann sich die betroffene Person jederzeit an einen Mitarbeiter der Firma Druckwerk Koblenz wenden.

g)    Recht auf Widerspruch

Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 Buchstaben e oder f DS-GVO erfolgt, Widerspruch einzulegen. Dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling.

Die Firma Druckwerk Koblenz verarbeitet die personenbezogenen Daten im Falle des Widerspruchs nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die den Interessen, Rechten und Freiheiten der betroffenen Person überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Verarbeitet die Firma Druckwerk Koblenz personenbezogene Daten, um Direktwerbung zu betreiben, so hat die betroffene Person das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung der personenbezogenen Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen. Dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht. Widerspricht die betroffene Person uns gegenüber der Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung, so werden wir die personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeiten.

Zudem hat die betroffene Person das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, gegen die sie betreffende Verarbeitung personenbezogener Daten, die bei der Testfirma zu wissenschaftlichen oder historischen Forschungszwecken oder zu statistischen Zwecken gemäß Art. 89 Abs. 1 DS-GVO erfolgen, Widerspruch einzulegen, es sei denn, eine solche Verarbeitung ist zur Erfüllung einer im öffentlichen Interesse liegenden Aufgabe erforderlich.

Zur Ausübung des Rechts auf Widerspruch kann sich die betroffene Person direkt jeden Mitarbeiter der Testfirma oder einen anderen Mitarbeiter wenden. Der betroffenen Person steht es ferner frei, im Zusammenhang mit der Nutzung von Diensten der Informationsgesellschaft, ungeachtet der Richtlinie 2002/58/EG, ihr Widerspruchsrecht mittels automatisierter Verfahren auszuüben, bei denen technische Spezifikationen verwendet werden.

h)    Automatisierte Entscheidungen im Einzelfall einschließlich Profiling

Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, nicht einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung — einschließlich Profiling — beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden, die ihr gegenüber rechtliche Wirkung entfaltet oder sie in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigt, sofern die Entscheidung (1) nicht für den Abschluss oder die Erfüllung eines Vertrags zwischen der betroffenen Person und dem Verantwortlichen erforderlich ist, oder (2) aufgrund von Rechtsvorschriften der Union oder der Mitgliedstaaten, denen der Verantwortliche unterliegt, zulässig ist und diese Rechtsvorschriften angemessene Maßnahmen zur Wahrung der Rechte und Freiheiten sowie der berechtigten Interessen der betroffenen Person enthalten oder (3) mit ausdrücklicher Einwilligung der betroffenen Person erfolgt.

Ist die Entscheidung (1) für den Abschluss oder die Erfüllung eines Vertrags zwischen der betroffenen Person und dem Verantwortlichen erforderlich oder (2) erfolgt sie mit ausdrücklicher Einwilligung der betroffenen Person, trifft die Firma Druckwerk Koblenz angemessene Maßnahmen, um die Rechte und Freiheiten sowie die berechtigten Interessen der betroffenen Person zu wahren, wozu mindestens das Recht auf Erwirkung des Eingreifens einer Person seitens des Verantwortlichen, auf Darlegung des eigenen Standpunkts und auf Anfechtung der Entscheidung gehört.

Möchte die betroffene Person Rechte mit Bezug auf automatisierte Entscheidungen geltend machen, kann sie sich hierzu jederzeit an einen Mitarbeiter des für die Verarbeitung Verantwortlichen wenden.

i)      Recht auf Widerruf einer datenschutzrechtlichen Einwilligung

Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, eine Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit zu widerrufen.

Möchte die betroffene Person ihr Recht auf Widerruf einer Einwilligung geltend machen, kann sie sich hierzu jederzeit an einen Mitarbeiter des für die Verarbeitung Verantwortlichen wenden.

8. Datenschutzerklärung Facebook-Plugins (Like/ Gefällt mir-Button etc.)

Auf dieser Website sind Plugins des Social-Media-Anbieters Facebook.com (für Europa: Facebook Irland Limited, 4
Grand Canal Square, Dublin 2, Ireland; für die USA: Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA),
implementiert. Eine Übersicht der Facebook-Plugins finden Sie hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Durch Ihren Besuch auf Seiten mit Facebook-Plugins, wird durch das Plugin eine Verbindung zwischen Ihrem Browser und
einem Server von Facebook hergestellt. Hierdurch erhält Facebook Informationen zu Ihrer IP-Adresse und dem Besuch
auf unserer Website.

Durch Anklicken der Facebook-Plugins gelangen Sie zum Login-Bereich von Facebook. Bereits eingeloggte Facebook-Nutzer
können sofort Inhalte unserer Website auf ihren Facebook-Profilen veröffentlichen. Infolge der Nutzung dieser
Plugins kann Facebook den Besuch unserer Website Ihrem persönlichen Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen
ausdrücklich darauf hin, dass wir als Anbieter dieser Internetseiten keine Kenntnis vom Inhalt der
übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen zum Datenschutz durch
Facebook erhalten Sie unter: https://de-de.facebook.com/policy.php.

Um eine Zuordnung durch Facebook zwischen Ihrem Besuch auf unserer Website zu Ihrem Benutzerkonto zu verhindern,
müssen Sie sich aus Ihrem Facebook-Account ausloggen.

9. Google Analytics (mit IP-Anonymisierung (Google Inc.)

Google Analytics ist ein Webanalysedienst von Google Inc. („Google“). Google verwendet die erhobenen Daten, um nachzuverfolgen und zu untersuchen, wie diese Anwendung genutzt wird, Berichte über ihre Aktivitäten zu verfassen und diese gemeinsam mit anderen Google-Diensten zu nutzen.
Google kann die erhobenen Daten verwenden, um die Anzeigen seines eigenen Werbenetzwerks zu kontextualisieren und personalisieren.
Auf dieser Webseite wurde die IP-Anonymisierung aktiviert, so dass die IP-Adresse der Nutzer von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt wird. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Erhobene personenbezogene Daten: Cookie und Nutzungsdaten.

Sie können jederzeit ein Opt-Out vornehmen um nicht weiter von google-Analytics getrackt zu werden. Klicken Sie dafür auf diesen Link / Click here to opt-out.

10. Google Adsense

Diese Website benutzt Google Adsense, einen Werbeanzeigendienst der Google Inc. („Google“), 1600 Amphitheatre Parkway,
Mountain View, CA 94043, USA. Google Adsense verwendet sog. „Cookies“ (Textdateien), die auf Ihrem Computer gespeichert
werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Für die Auswertung verwendet
Google Adsense zusätzlich sog. „Web Beacons“ (kleine unsichtbare Grafiken), welche z. B. Informationen wie den
Besucherverkehr auf der Seite erzeugen. Diese gesammelten Informationen (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden in
der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die Informationen verwendet Google,
um Ihre Nutzung der Website im Hinblick auf die Werbeanzeigen zu analysieren und so Auswertungen über die
Websiteaktivitäten und Werbeanzeigen für die Betreiber der Website vornehmen zu können sowie weitere
Dienstleistungen in Bezug auf die Websitenutzung und Internetnutzung erbringen zu können. Die von Google gesammelten
Informationen können an Dritte, durch Vertrag oder durch gesetzliche Vorschriften, von Google weitergegeben werden.
Google wird Ihre IP-Adresse nicht mit anderen von Ihnen gespeicherten Daten verknüpfen.

Sie können die Speicherung der Cookies und die Anzeige der Web Beacons durch eine entsprechende Einstellung Ihrer
Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht
sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch
Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

11. Datenschutzerklärung Google AdWords Conversion-Tracking

Auf dieser Website ist das Plugin für die „Google AdWords Conversion-Tracking“-Funktion der Google Inc.
(„Google“), 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA implementiert. Hierfür werden sog. „Cookies“
(Textdateien), die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie
ermöglichen, wenn Sie auf eine Anzeige von Google geklickt haben, verwendet. Die durch das Cookie erzeugten
Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden für 90 Tage gespeichert. Personalisierte Daten werden
dabei nicht gespeichert. Für die Gültigkeitsdauer können Google und wir als Betreiber erkennen, dass Sie
eine Anzeige angeklickt haben und zu einer entsprechenden Zielsite gelangt sind. Die gespeicherten Cookies können
nicht über mehrere Websites von verschiedenen AdWords-Kunden verfolgt werden. Es werden im Google AdWords-Dienst
sog. Conversion-Statistiken erhoben, welche die Anzahl der Nutzer, die auf eine Anzeige geklickt haben, erfasst.
Zusätzlich wird beziffert, wie viele Nutzer zu einer „Conversion-Tag-Zielsite“ verlinkt wurden.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern;
wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website
vollumfänglich nutzen können.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch
Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Weitere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter folgenden Links: https://support.google.com/adwords/answer/93148?ctx=tltp
und http://www.google.de/policies/privacy/.

12. Datenschutzerklärung Google Plus

Auf dieser Website sind Plugins („g+1“ etc.) des Social-Networks Google Plus der Google Inc. („Google“), 1600
Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA implementiert. Die +1 Schaltfläche ermöglicht es Ihnen als
registrierter Google-Plus-Nutzer Ihr Interesse an unseren Webinhalten bei Google Plus zu veröffentlichen. Bei
Benutzung der Schaltfläche speichert Google die Information, dass Sie für einen bestimmten Webinhalt ein „+1“
gegeben haben sowie Informationen über die Site, die sich angesehen haben. Die von Ihnen vergebenen „+1“ können
zusammen mit Ihren Angaben Ihres Benutzerprofils bei Google (ggf. auch mit Ihrem Namen und Foto) bei Google Plus und
anderen Google-Diensten ausgegeben werden. Weitere Informationen zur Datenerhebung, der Verarbeitung und Nutzung der
Daten sowie zum Datenschutz durch Google erhalten Sie unter: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/.

13. Datenschutzerklärung YouTube im erweiterten Datenschutzmodus

Wir binden Videos auf unserer Seite unter anderem von der Seite youtube.com aus ein. Alle Videos werden dabei im erweiterten Datenschutzmodus eingebettet. Wie fast alle Websites werden von YouTube Cookies eingesetzt. YouTube verwendet diese unter anderem zur Erfassung von Statistiken, zur Vermeidung von Betrug und zur Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Auch führt dies zu einer Verbindungsaufnahme mit dem Google DoubleClick Netzwerk. Wenn Sie das Video starten, könnte dies weitere Datenverarbeitungsvorgänge auslösen. Darauf haben wir keinen Einfluss. Weitere Informationen über Datenschutz bei YouTube finden Sie in deren Datenschutzerklärung unter: http://www.youtube.com/t/privacy_at_youtube